Der Prozess, von der Idee zu einer Organisation und von dort zu einer lebendigen, funktionierenden Realität zu gelangen, kann lang und schwierig sein. Die Stiftung hat fast ein ganzes Jahr gebraucht, um von der Idee zur Organistaion zu kommen, und die Ereignisse weltweit zeigen deutlich, dass wir kein weiteres Jahr warten können, bevor wir Freedom Boxes aus dem Entwurfsstadium heraus und in die Haushalte bekommen. Daher ändern wir die Strategie und versuchen, durch eine großangelegte Aktion über Kickstarter Fahrt aufzunehmen.

Wir nennen es "Die FreedomBox Foundation in 30 Tagen von 0 auf 60 pushen" und wir bitten dich um Hilfe genau das zu tun.

Eben hat geschätzt, dass die Arbeit, die benötigt wird um alle Softwarebestandteile die für die freedom box benötigt werden in ein System zu bündeln etwa 500.000$ kosten wird. Wir versuchen nicht das ganze Geld hier aufzutreiben. Wir benötigen nur ausreichend viel, um in Gang zu kommen, um die Größe und Entschlossenheit unserer Gemeinschaft aufzuzeigen. Das ist die beste Motivation für jeden der am Projekt beteiligt ist und die kickstarter Belohnungen sind auch ziemlich cool, also schau es dir an.